© © Unsplash

Neue Regierungs-Flugzeuge, Gebühren am Bankschalter, Urteil: Geld vom Ex bleibt

Immer wieder wurden unsere deutschen Top-Politiker durch Pannen ihrer Flugzeuge lahmgelegt. Jetzt will die Regierung in vier neue Flugzeuge investieren – für 240 Millionen Euro, wie NTV schreibt. Mal schauen, ob Merkel und Co. dann künftig immer flugbereit sind. Apropos Kosten: Banken dürfen weiter Gebühren fürs Abheben von Bargeld am Schalter veranschlagen. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden, so FOCUS Online. Und außerdem hat der Bundesgerichtshof entschieden: Geldgeschenke vom Ex müssen nach Trennungen nur ausnahmsweise zurückgegeben werden. Wie die Wirtschaftswoche schreibt, müsse nur bei einem „ungewöhnlich schnellen Beziehungsende“ das Geld zurückgezahlt werden.