© © Unsplash

80 Millionen für Wohnung, Milliardenstrafe gegen Italien, Rihanna ist reichste Musikerin

Amazon-Chef Jeff Bezos hat einem Bericht der FAZ zufolge eine Wohnung in New York für 80 Millionen Dollar gekauft. Geld, das dem reichsten Mann der Welt nicht wirklich weh tun wird. Ganz anders sieht es für Italien aus. Dem ohnehin extrem verschuldeten Land droht laut Welt ein Defizitverfahren der EU mit einer möglichen Geldstrafe von bis zu 3,5 Milliarden Euro. Und noch was: Die amerikanische Popsängerin Rihanna führt mit knapp 600 Millionen Dollar Privatvermögen die Forbes-Liste als reichste Sängerin der Welt an, wie Bild berichtet.