© Shutterstock
MITTAGSBRIEFING

Digitaler Impfnachweis ab heute, Superreiche werden reicher, Einzelhandel unterstützt Klimaziele

von ZASTER Redaktion

Wir haben für Dich die wichtigsten Verbraucher-News des Tages zusammengefasst. Hier ist unser ZASTER-Mittagsbriefing.

Digitaler Impfnachweis ab heute

Es wurde lange drauf gewartet – und ab heute ist der digitale Impfpass Realität. Ab sofort können sich Geimpfte mit dem Smartphone in der "CovPass"-App ausweisen. Mit dem digitalen Zertifikat werden Reisen oder Restaurantbesuche noch einfacher, da die gedruckte Variante nicht überall mitgenommen werden muss. (Handelsblatt)

Superreiche werden reicher

Die Welt ist reich – und das nicht nur an toller Natur! Noch nie haben Menschen weltweit so viel Privatvermögen angehäuft wie im Jahr 2020. Allein in Deutschland beträgt das Privatvermögen laut dem "Global Wealth Report" etwa 20 Billionen Dollar.

Irre: 2900 Personen haben hierzulande sogar mindestens 100 Millionen Dollar auf dem Konto.

Weltweit beträgt das Privatvermögen etwa 250 Billionen Dollar – ein Anstieg von acht Prozent und Rekordwert! (Tagesschau)

Einzelhandel unterstützt Klimaziele

Aldi, Edeka, Otto, Douglas und viele weitere große Handelskonzerne kamen zusammen und unterstützen die schärferen Klimaziele der Bundesregierung, wodurch der CO2-Ausstoß deutlich reduziert werden soll. Leere Worte? Mitnichten! Zusammen mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) unterzeichneten sie ein Papier mit einheitlichen Handlungsprinzipien für nachhaltiges Wirtschaften, was unter anderem die Klimaneutralität bis 2045 beeinhaltet. (Handelsblatt)

ein Artikel von
ZASTER Redaktion
ZASTER Redaktion
Fangfrisch aus der Redaktion des Finanz- und Verbrauchermagazins. Informativ. Unterhaltsam. Alles über Geld.

Noch mehr Zaster