© Johnny Brown/ Unsplash
Festtag für Verliebte

5 liebevolle Geschenke zum Valentinstag für unter 5 Euro

von ZASTER Redaktion

Am 14. Februar boomt das Geschäft mit der Liebe. Doch Valentinstags-Geschenke müssen nicht teuer sein.

Ein Tag für die Liebe ist auch ein Tag, um kräftig Geld auszugeben. Am Valentinstag machen sich Verliebte traditionell Geschenke, um sich gegenseitig ihre Wertschätzung zu zeigen. Einige Leute sind aus Prinzip gegen Geschenke zum Valentinstag oder können es sich nicht leisten, außerhalb der Reihe viel Geld auszugeben.

Dabei müssen liebevolle Aufmerksamkeiten nicht immer teuer sein. Um deinem Partner zu zeigen, was er dir bedeutet, reicht auch eine kleine, günstige Überraschung. Das können entweder selbstgebastelte Geschenke oder gekaufte Kleinigkeiten sein. Die besten Ideen dafür gibt es hier: 5 liebevolle Valentins-Geschenke unter 5 Euro.

1
Selbstgebackene Keks-Herzen

Machen wenig Arbeit, aber mega was her: Selbstgebackene Kekse in Herz-Form. Vielleicht hast du von Weihnachten sogar noch ein paar Back-Zutaten über, die du jetzt verwenden kannst. Ansonsten lässt sich ein Blech Kekse kostenmäßig bei weit unter fünf Euro veranschlagen. So bleibt noch etwas Geld für eine hübsche Karte, die du deinem Schatz in die Keks-Box legen kannst.

© Markus Spiske/Unsplash

2
Blumensträußchen in süßer Retro-Kanne

Es muss nicht gleich immer ein gigantischer Strauß edler Baccara-Rosen sein. Eine liebevoll arrangierte Blümchen-Überraschung sagt oft mehr aus. Gut macht sich ein Sträußchen im Retro-Look. Dafür besorgst du dir einfach ein altes Milchkännchen. Das gibt's in Trödelläden oder auf dem Flohmarkt für einen Euro oder weniger. Oder schau doch mal bei ebay Kleinanzeigen. Dort verschenken Leute oft solche Dinge. Dann kaufst du für ein paar Euro günstige Blumen, bindest sie zu einem kleinen Sträußen und steckst sie in das Retro-Gefäß – fertig ist deine Blumen-Überraschung zum Valentinstag.

© Leonardo Wong/ Unsplash

3
Ein ehrlicher Liebesbrief

Geh einmal in dich und überlege, was du deinem Partner schon immer mal sagen wolltest. Dann schreibe es auf und formuliere daraus einen Liebesbrief. Aber achte darauf, dass die Komplimente ernst gemeint sind. Schreibe deine Zeilen auf schönes Briefpapier und dekoriere den Umschlag mit einer Rose. So hast du ein äußerst wertvolles Geschenk kreiert, das nicht mal fünf Euro kostet.

© Annie Sprat/ Unsplash

4
Zuckerherzen

Ist dein Schatz eine Naschkatze? Dann überrasche ihn oder sie doch mit süßen Zuckerherzen. Die gibt es in großen Supermärkten. Und wenn nicht, kannst du sie im Internet bestellen. Süßigkeiten-Onlineshops bieten große Mengen relativ preiswert an. So hat dein Schatz jeden Tag ein kleines Stück liebe von dir zum Vernaschen.

© Laura Briedis/ Unsplash

5
Eine Portion Liebe

... gibt's schon für unter einem Euro. Das Badesalz von Tetesept kostet gerade mal 0,95 Cent und macht mega was her. Für fünf Euro kannst du sogar mehrere Portionen Liebe kaufen – die ihr entweder zusammen oder alleine genießen könnt.

ein Artikel von
ZASTER Redaktion
ZASTER Redaktion
Fangfrisch aus der Redaktion des Finanz- und Verbrauchermagazins. Informativ. Unterhaltsam. Alles über Geld.

Noch mehr Zaster