MITTAGSBRIEFING

Ölpreise legen deutlich zu, Corona-Impfstoff von Moderna steht vor Zulassung, Die sicherste Fluggesellschaft 2021

von ZASTER Redaktion

Wir haben für Dich die wichtigsten Verbraucher-News des Tages zusammengefasst. Hier ist unser ZASTER-Mittagsbriefing.

Ölpreise legen deutlich zu

Am vergangenen Montag haben zu Beginn des neuen Jahres die Ölpreise im Vorfeld eines Treffens einer Gruppe von Ölförderstaaten (Opec+) deutlich zugelegt. So kostete beispielsweise ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent am Montagmorgen rund 53 Dollar. Das waren 1,27 Dollar mehr als am Donnerstag, den 31.12.2020. Auch an den deutschen Tankstellen sind die Preise derweil stark gestiegen. Lag der durchschnittliche Preis für Super E10 am 30. Dezember noch bei 1,252 Euro je Liter, beträgt er aktuell 1,33 Euro. Zudem ist die Mehrwertsteuer wieder auf den alten Satz von 19 Prozent zurückgekehrt, zudem verteuert die neue CO2-Abgabe den Sprit. Zusammen macht das nach Angaben des Mineralölwirtschaftsverbands und des ADAC 10 bis 11 Cent je Liter aus. (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Corona-Impfstoff von Moderna steht vor Zulassung

Endlich steht nach dem BioNTech-Serum der zweite Impfstoff in der EU vor dem Einsatz. Die Europäische Arzneimittel-Behörde EMA wird am heutigen Mittwoch voraussichtlich die Zulassung des Covid-Impfstoffes des US-Herstellers Moderna empfehlen. Dann muss noch die EU-Kommission zustimmen. Der Impfstoff von Moderna ist bereits in den USA und Kanada zugelassen. In Hinblick auf den Aktienmarkt hat die Aktie von Moderna seit ihrem Hoch Anfang Dezember stark verloren. Das aktuelle Niveau ist aber durchaus wieder interessant. (Der Aktionär)

Die sicherste Fluggesellschaft 2021

Auch wenn aktuell nicht wirklich ans Fliegen zu denken ist und viele Flugzeuge am Boden bleiben, ist der Gedanke an den nächsten Urlaub in der Ferne nicht verboten. Wer in diesem Jahr reisen gehen möchte, kann das sicher und Corona-konform mit einigen Fluggesellschaften. Das Portal AirlineRatings.com hat eine Liste der sichersten Fluggesellschaften der Welt aufgestellt. Angeführt wird die Liste von der australischen Fluggesellschaft Qantas. Nach Qantas geht Platz zwei an Qatar, die Plätze 3 und 4 an Air New Zealand und Singapore Airlines. Die deutsche Lufthansa hat es im Ranking nur auf Platz 18 geschafft, gehört aber immer noch zu den Top 20 der Luftfahrtbranche. (Yahoo Nachrichten Deutschland)

ein Artikel von
ZASTER Redaktion
ZASTER Redaktion
Fangfrisch aus der Redaktion des Finanz- und Verbrauchermagazins. Informativ. Unterhaltsam. Alles über Geld.

Noch mehr Zaster