© Pixabay
MITTAGSBRIEFING

Biontech-Aktie steigt deutlich, Testpflicht für Flugreisende nach Deutschland, Paypal lässt Bitcoin zu

von ZASTER Redaktion

Wir haben für Dich die wichtigsten Verbraucher-News des Tages zusammengefasst. Hier ist unser ZASTER-Mittagsbriefing.

Biontech-Aktie steigt deutlich

Anders als geplant, wollen Biontech und Pfizer dieses Jahr mehr Covid-19-Impfstoff herstellen. Biontech gehe nun von einer Produktionskapazität von bis zu 2,5 Milliarden Impfdosen aus, teilte die Mainzer Biotechfirma am Dienstag mit. Außerdem kündigte Biontech-Chef Ugur Sahin an, die Entwicklung neuer Formulierungen und Impfstoffe gegen Virusvarianten voranzutreiben. Vor kurzem startete eine Studie zur Nutzung des Covid-19 Impfstoffes bei Kindern im Altern von sechs Monaten bis zwölf Jahren. Dank des Impfstoffes konnte Biontech den Umsatz im vergangenen Jahr auf 482,3 (Vorjahr 108,6) Millionen Euro mehr als vervierfachen (!). Die Aktien von Biontech legten zeitweise um sieben Prozent auf 85,85 Euro zu. (Manager Magazin)

Testpflicht für Flugreisende nach Deutschland

Seit Dienstag (30.03.2021) gilt im Kampf gegen die Corona-Pandemie eine generelle Testpflicht bei allen Flugreisen nach Deutschland. Den Test muss man schon vor dem Start im Abflugland machen. Wer der Fluggesellschaft keinen Nachweis über ein negatives Ergebnis vorlegen kann, darf nicht in die Maschine einsteigen. Die Vorgaben sollen vorerst bis einschließlich 12. Mai gelten. Laut Bundesregierung handelt es sich um eine Vorsichtsmaßnahme, um eine Virusausbreitung zu vermeiden und um gleichzeitig Passagiere in den Flugzeugen zu schützen. (Die Welt)

Paypal lässt Bitcoin zu

Ab sofort ist es US-Kundinnen und Kunden des Zahlungsabwickler Paypal möglich, für Zahlungen künftig Digitalwährungen wie Bitcoin einzusetzen. Das Unternehmen schuf nach eigenen Angaben die technischen Voraussetzungen, um mit Kryptowährungen bezahlen zu können. Nach der Ankündigung stiegt der Bitcoin-Kurs um mehr als drei Prozent auf 59.170 Dollar. Auch der Aktienkurs von Paypal legte zu. Außerdem können Kundinnen und Kunden mit Beständen an Bitcoin, Ether, Bitcoin Cash und Litecoin in einer digitalen Paypal-Geldbörse (Wallet) künftig diese Cyberdevisen in Geld wie Dollar umtauschen, um bei Onlinehändlern ihre Waren zu bezahlen, so Paypal. Das Angebot werde in den kommenden Monaten bei allen 29 Millionen Händlern möglich sein. (Zeit Online)

ein Artikel von
ZASTER Redaktion
ZASTER Redaktion
Fangfrisch aus der Redaktion des Finanz- und Verbrauchermagazins. Informativ. Unterhaltsam. Alles über Geld.

Noch mehr Zaster