© Unsplash
Popcorn bereit?

Die 7 spannendsten Filme, Serien und Dokus zum Thema Geld

Über Geld spricht man nicht? Stimmt, man dreht ikonische Filme darüber. Denn nichts ist so spannend, wie die Jagd nach Reichtum, gnadenloses Zocken an der Börse oder die Machenschaften der reichsten Menschen dieser Welt, oder?

Wir hoffen, du hast das Popcorn griffbereit und den Beamer ready, denn ZASTER hat für dich die sieben spannendsten, erfolgreichsten und epischsten Serien, Filme und Dokumentationen über Geld herausgesucht. Börsencrash, Insiderhandel, Weltwirtschaftskrise, Gier und Hochmut ... wer hätte gedacht, dass das Thema Geld derart nervenaufreibend und spannend sein kann?

1
The Wolf of Wall Street

So übetrieben die Handlung in The Wolf of Wall Street auch anmutet: Der Film basiert auf der Autobiografie des Börsenmaklers Jordan Belfort. Wir begleiten Belfort auf seinem Ritt vom erfolgreichen, fast größenwahnsinnigen Broker, der mit Geld nur so um sich schmeißt, bis zu seinem Absturz. Schrill, zynisch, unglaublich witzig und, na klar, mit vielen Funken Wahrheit, gibt dieser Film einen nicht ganz ernst gemeinten, aber durchaus im Kern ernsten Einblick in die Welt der Aktiengeschäfte.

Der Film ist derzeit kostenlos auf Amazon Prime verfügbar.

2
Trump – An American Dream

Bevor Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten wurde, war er bereits ein weltbekannter Krösus und Immobilien-Magnat. Nur, wie ist Trump eigentlich dorthin gekommen, wo er heute ist? Und stimmt es wirklich, dass er, wie er so gerne von sich sagt, ein echter Selfmade-Milliardär ist?

Die Dokumentation Trump – An American Dream nimmt das Leben des Donald Trump sehr kritisch unter die Lupe und gibt denen Raum zum sprechen, die Trump auf seinem Weg nach oben in die Quere gekommen sind bzw. geholfen haben. Sehr empfehlenswert.

Die Doku kann auf Netflix angesehen werden.

3
Haus des Geldes

Die laut eigenen Aussagen meist gesehene, nicht-englischsprachige Serie auf Netflix begleitet den Überfall mit Geiselname auf die spanische Zentralbank. Gemeinsam mit einer Gruppe von engagierten Meisterdieben möchte „Der Professor“ den größten Raubüberfall der Geschichte begehen. Der Erfolg gibt der Serie Recht und auch das ZASTER-Teams konnte fast keine Pause beim Schauen machen.

Die Serie kann umsonst auf Netflix angeschaut werden.

4
Inside Job

Weil es so schön ist, bleiben wir doch bei der großen Rezession von 2008. Der Dokumentarfilm Inside Job von Charles H. Ferguson, beleuchtet neben dem Bankenversagen, das zur weltweiten Finanzkrise geführt hat, auch die seiner Meinung nach schiefgelaufene Liberalisierung der Finanzmärkte durch Politiker und Akademiker. Eine packende Doku, die zurecht mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. ZASTER-Tipp: Unbedingt auf Englisch gucken, um Matt Damon als Erzähler aus dem Off lauschen zu können.

Die Dokumentation ist derzeit gegen eine kleine Gebühr bei Amazon Prime verfügbar.

5
Wall Street

Der Klassiker von 1987! Die Geschichte von Michael Douglas als gnadenloser Aktien-Hai Gordon Gekko und Charlie Sheen als aufstrebender Börsen-Yuppie Bud Fox, die sich gemeinsam immer mehr in illegalen Insiderhandel verwickeln, gehört schon lange zum absoluten Film-Gold. Ein echter Börsenkrimi, der viele Referenzen zum Leben zieht und auch all jene in seinen Bann zieht, die mit Aktienhandel eigentlich gar nichts anfangen können.

Auf Amazon Prime kann der Film kostenpflichtig geliehen werden.

6
Bad Banks

Zum Schluss tatsächlich noch mal Seriengold aus Deutschland, zumindest zu 50 Prozent. Auf der Berlinale wurde die deutsch-luxemburgische Produktion Bad Banks gefeiert und erfrischenderweise steht hier eine Frau im Zentrum der Handlung. Die junge Bankerin Jana Liekman landet zwischen den Stühlen zweier Großbanken und muss schließlich entscheiden, wie viel Moral sie für die Karriere bereit ist zu opfern. Binge-Watching-Gefahr!

Für 2,50 Euro pro Folge kann die bisher einzige Staffel Bad Banks auf Amazom Prime gesehen werden.

7
The Big Short

Als Oscar nominierte Auseinandersetzung mit der Weltwirtschaftkrise 2008 ist dieser Spielfilm ein Muss! The Big Short analysiert, verpackt in eine fesselnde Handlung, den Weg von Immoblienblase, Profitgier und Fehlentscheidungen bis hin zur weltweiten Rezession, die mehrere Staaten fast in den Abgrund riss. Die Starbesetzung mit Christian Bale, Brad Pitt und Ryan Gosling macht den Film gleich doppelt so packend. Ein Must-See!

Der Film kann via Amazon Prime kostenpflichtig geliehen werden.

ein Artikel von
ZASTER Redaktion
ZASTER Redaktion
Fangfrisch aus der Redaktion des Finanz- und Verbrauchermagazins. Informativ. Unterhaltsam. Alles über Geld.

Noch mehr Zaster